The Ultimate Avengers RPG

Dies ist ein Rollenspiel Forum zu der Welt des Marvel Univers. Hier schreiben wir die Geschichte!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Inplay-Plot
Plot1: Avengers Initiative
Nach dem großen Ausbruch sieht sich SHIELD nun einer neuen Bedrohung gegenüber. Nicht nur dass dutzende Gefangene entfliehen konnten, auch die HYDRA hat nach langem wieder ihr Gesicht gezeigt. Dass die Geheim Organisation eine Supersoldaten Truppe braucht ist nun deutlicher als je zuvor. Doch wie ohne ein Supersoldatenserum?
es gibt auch noch eine alte Idee die aber verworfen wurde, DIE AVENGERS INITIATIVE!
Kann SHIELD die Helden überreden für sie zu arbeiten?





Plot2: Extremis
Es stellt sich heraus dass AIM unabhängig von SHIELD an einem Supersoldatenserum geforscht hat und im Gegensatz zu SHIELD ist das von AIM fertig für den Marktreif.
Einige Interessenten gibt es schon. Ob die Agenten von SHIELD verhindern können dass das Extremisserum in latverianische Hände fällt?


Austausch | 
 

 Stan`s Cafe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Viper

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 16.07.14

BeitragThema: Stan`s Cafe    Sa Jul 19, 2014 10:07 am

Tipp tipp, tipp tipp. Immer wieder klapperten die grünen Fingernägel auf die Tisch Platte. Durch die Sonnenbrille hindurch wirkte das Cafe seltsam verzerrt. Kaum Gäste hatten in der letzten Stunde das kleine Cafe betreten.
Nur ein kleines Mädchen war einmal kurz herein gerannt gekommen um sich eine Cola zu kaufen. Auch vor Viper stand eine Cola, die inzwischen leer war, nur noch das Wasser der Eiswürfel zeugt noch davon dass sich etwas in diesem Glas befand.
Verdammte Ganoven. Wenn dieser Idiot nicht bald auftaucht ... Gerade wollte Viper sich die verschiedensten Foltermethoden für den Mann, der soeben die Ladentür durchschritt, aus denken. Der Mann sah sich kurz um, bis er sie erkannte und ging auf sie zu.
"Hätte sie fast nicht erkannt." Meinte der Mann. "Wissen sie eigentlich wie spät es ist!" Zischte Viper ihn an. "Ja ich wurde aufgehal..." Wollte sich der Mann erklären, als die Frau ihn mit einer Handbewegung zum schweigen brachte.
"Fisk meinte sie könnten mir helfen?!" Fragte Viper als sich der Braunhaarige setzte.
"Wenn ich weiß um was es geht und wenn die Bezahlung stimmt!" Meinte dieser mit einem verstohlenem Lächeln und lehnte sich zurück.
Viper missfiel dieser Typ zutiefst aber sie brauchte ihn nun mal. "Ich brauch von ihnen nur ein Ablenkungsmanöver. Sie sollen ins Rikers einbrechen." Die Augen das Mannes weiteten sich und schlag artig setzte er sich gerade auf seinem Stuhl auf.
"Sind sie wahnsinnig?! Es war schwer genug da auszubrechen! Auf keinen Fall riskiere ich mich so leicht schnappen zu lassen."
Nun lächelte Viper.
"Ganz ruhig. Die Wachen werden keine Zeit haben sich um sie zu kümmern. Einer meiner Männer befreit im selben Moment einige Gefangene. Für ihren Einsatz ist Hydra bereit eine halbe Million zu zahlen. Herr Schultz." Erklärte die Frau mit ruhiger Stimme.
Der Shocker beruhigte sich. "Wenn das so ist. ..." Er überlegte kurz. "Wenn sie mir vergewissern können dass ich nicht geschnappt werd..."
Viper winkte wieder ab. "Sollte das passieren, wird einer meiner Männer sie befreien." Nun lehnte sich Schultz wieder in eines Stuhl.
"Können sie mir auch meine Bezahlung zusichern?" Während der Shocker diese Worte aussprach, zog er neugierig eine Augenbraue nach oben. Viper griff unter den Tisch. Sie holte einen Koffer hervor und stellte ihn vor Schultz auf den Tisch.
"Zwanzigtausend, den Rest bekommen sie, nach Erfüllung des Vertrags." Schultz zog den Koffer zu sich und sah neugierig hinein.
"Dann also bis heute Abend?!" Viper stand auf und reichte Schultz die Hand. "Bis heute Abend!" Dann lies sie ihren neuen Verbündeten allein.
Doch bevor sie sich aufmachte das Cafe zu verlassen ging sie noch zur Theke und sagte zum Besitzer. "Mr.Lee das Getränk des Herren da drüben geht auf mich." Und schob einen Zehner über die Theke.
Schultz bekam das mit, drehte sich um und lächelte ihr zu.
Idiot. Dachte sie sich nur und verließ das Cafe.

Vor dem Cafe zückte sie ihr Handy hervor. Sie drückte die Wahlwiederholung und wartete kurz. "Bob wie steht es bei euch?" Sprach sie in das Gerät sobald der Anruf angenommen wurde. "Alles wie geplant, Madame Hydra. Unsere Agenten haben einige der Wachen beseitigt und ihre Posten übernommen. Unser Mann im Kontrollraum ist bereit die besprochenen Gefangenen zu befreien, sobald die Ablenkung erfolgt ist."
Viper lächelte wieder. "Bob, sorge bitte persönlich dafür dass er Shocker erwischt wird. Ich will kein Cent an diesen Idioten bezahlen." "Jawohl Madame Hydra!" Kam es aus dem Handy, als Antwort zurück.
"Wir sehen uns dann sobald Magneto ankommt. Holt mich vom Hintereingang ab." Sie legte auf.
Vater, bald komme ich dich holen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Stan`s Cafe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ex bittet um Treffen, ich bin unentschlossen...
» SIe will Kaffee trinken gehen :)
» Café in Enies Lobby
» Cafe Morges
» Auf dem Schuldach

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Ultimate Avengers RPG :: Wollen sie mich in die Welt zurück holen? :: New York und Umgebung-
Gehe zu: