The Ultimate Avengers RPG

Dies ist ein Rollenspiel Forum zu der Welt des Marvel Univers. Hier schreiben wir die Geschichte!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Inplay-Plot
Plot1: Avengers Initiative
Nach dem großen Ausbruch sieht sich SHIELD nun einer neuen Bedrohung gegenüber. Nicht nur dass dutzende Gefangene entfliehen konnten, auch die HYDRA hat nach langem wieder ihr Gesicht gezeigt. Dass die Geheim Organisation eine Supersoldaten Truppe braucht ist nun deutlicher als je zuvor. Doch wie ohne ein Supersoldatenserum?
es gibt auch noch eine alte Idee die aber verworfen wurde, DIE AVENGERS INITIATIVE!
Kann SHIELD die Helden überreden für sie zu arbeiten?





Plot2: Extremis
Es stellt sich heraus dass AIM unabhängig von SHIELD an einem Supersoldatenserum geforscht hat und im Gegensatz zu SHIELD ist das von AIM fertig für den Marktreif.
Einige Interessenten gibt es schon. Ob die Agenten von SHIELD verhindern können dass das Extremisserum in latverianische Hände fällt?


Austausch | 
 

 Krankenstation

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hawkeye

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 30.05.14
Alter : 22

BeitragThema: Krankenstation   Do Dez 04, 2014 3:02 am

Das erste, was Agent Barton sah, als er auf der Krankenstation im Hauptquartier aufwachte, war eine junge Frau mit braunen Haaren, die etwas in die Infusionslösung gab, die über seinem Kopf hing. Erschrocken versuchte er, nach ihrer Hand zu greifen, hielt dann aber inne. Die Frau drehte sich zu ihm um. "Keine Sorge, Agent Barton", sagte sie, und drehte die Dosierung am Infusionsschlauch ein wenig zu, "das war nur ein leichtes Schmerzmittel" Als sie das sagte, wurde das Brummen in seinem Kopf ein wenig leiser und er lehnte sich zurück, nur um beim Gedanken daran, was ihn hierherbefördert hatte wieder aufzuschrecken. "Natascha!" rief er, "Holen sie Direktor Fury her, es ist wichtig." Die Frau sah ihn mit Zweifeln in den Augen an, sie dachte wohl, er sei verwirrt. Er schaute sie eindringlich an: "SOFORT". Immer noch zweifelnd eilte sie aus dem Zimmer. Als die Eindrücke des letzten Einsatzes zu ihm zurückkamen, blieb ihm die Luft weg und er fragte sich, wieso Agent Romanoff das getan hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nick Fury
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 18.05.14

BeitragThema: Re: Krankenstation   So Dez 21, 2014 1:22 pm

Landeplatz und Fuhrpark >>> (Zeitsprung)

Als der Direktor beim Rikers angekommen war, waren bereits alle Helden verschwunden. Fury hatte auch nicht wirklich damit gerechnet dass Coulson in der Lage gewesen wäre sie fest zu halten. Was hätte der Agent auch tun sollen, sie wegen Hilfeleistung verhaften? Obwohl ihm das klar war musste Coulson erstmal eine Standpauke einstecken. Zumindest war es ihm gelungen einen Mann da zu behalten.

Zusammen mit Coulson und den anderen Agenten machte er sich auf den Rückweg zum Triskelion. Magneto würde auch von einem Strike Team bewacht sicher beim Mutanten Gefängnis ankommen, dachte sich der Direktor. Coulson brauchte er erst mal hier, Barton war verletzt und Natascha auch wenn sie es keinen spüren lassen wollte, seelisch mitgenommen.

Kaum im Hauptquartier angekommen, machten sie sich auch schon auf den Weg zur Krankenstation. Barton musste sich von dem Schlag erholen den die Widow ihn verpasst hatte und der Häftling, der beim Ausbruch den Helden geholfen hatte musste untersucht werden.

Nun standen der Direktor und Agent Coulson vor einem Fenster, in einem abgedunkelten Raum von wo aus sie in einen Abgetrennte Untersuchungsraum sehen konnten, die Quarantänestation, wo der Mann denn sie mitgebracht hatten gerade genau untersucht wurde.
Doch die beiden schienen mehr in einen leeren Raum als auf die Untersuchung zu achten. "Wie kann es sein dass wir von Hydra nichts wussten?" Murmelte Fury nach einer Weile der Stille. "Diese Organisation wurde damals gegründet um Hydra zu bekämpfen und nun haben wir keine Ahnung was sie plant!" Den Direktor lies die Sache einfach nicht los. Er konnte sich nicht eingestehen versagt zuhaben. Auf seinem Schreibtisch türmten sich schon die Nachrichten, der Bürgermeister von New York, die NSA, das FBI, der Weltsicherheitsrat. Alle wollten wissen wie SHIELD dieser Fehler unterlaufen konnte und Fury wünschte sich auch nur einem diese Frage beantworten zu können.

Plötzlich öffnete sich die Tür und Licht viel in den Raum. Fury fuhr herum und blickte mahnend die Krankenschwester an. "Sir, Agent Barton würde sie gerne..." Bevor sie ihren Satz zum Ende bringen konnte, schnaubte der Direktor bereits eine Antwort. "Nicht jetzt, Raus!" Rasch zog die Frau die Tür wieder zu und Fury seufzte leise. Noch jemand dem er Antworten schuldig war. Er spürte den Blick Coulsons auf sich. Dann hob er wieder die Stimme. "Jucaste. Lass Agent Romanoff in die Krankenstation bringen, sie soll Barton beruhigen!" Sagte er zu dem Haussystem.
Die Situation missfiel Fury immer mehr. Eigentlich wollte er wenigstens Natascha nach diesem Tag ruhe gönnen. Doch ihm blieb nichts anderes über. Wenn die Meisterin der Lügen ihm einreden könnte, dass es nur eine Falsche Erinnerung aufgrund des Schlags war würde das Barton sicher beruhigen. Es war wichtig dass Natasha jetzt eine Weißeweste behielt. Hydra muss glauben sie wolle ihnen helfen und sie würde das ohne mein Wissen machen. Dachte sich Fury. Sie ist der einzige Weg an Hydra heran zu kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ultimate.forumieren.net
Phil Coulson

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 02.06.14
Alter : 24
Ort : Zwiefalten

BeitragThema: Re: Krankenstation   Mo Dez 22, 2014 1:03 pm

Rikers Landeplatz >>> (Zeitsprung)

Coulson stand da und hörte was der Direktor sagte. Er wusste genau wie es den Direktor ärgerte dass Hydra sie so leicht austricksen konnte. Selbst er hatte während des Einsatzes kein einziges Anzeichen dafür erkennen können dass Hydra einen Überfall plante.
Auch das SHIELD dieser Situation hoffnungslos unterlegen war, obwohl genau für so einen Fall diese Einrichtung hier erbaut worden war. Plötzlich kamen ihm wieder die Helden vor Augen, Thor, Die Unsichtbare, sogar der Hulk ...

"Die Avengers!" Kam es ihm über die Lippen. Er wusste genau was er damit andeute und schämte sich fast dafür was er da andeutet. Aber dann wand er sich zum Direktor. "Ohne die Helden hatten wir heute keine Chance, Sir! Wir wollen ein Supersoldatenteam, aber vielleicht sind die Supersoldaten bereits da."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luke Cage

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 18.11.14

BeitragThema: Re: Krankenstation   Mo Dez 22, 2014 8:07 pm



>>>>>>>Rikers landeplatz Zeitsprung


Luke saß auf einer liege und sah der krankenschwester hinterher "Süßer hintern" sagte er laut, die krankenschwester schmunzelte.
" Was wird jetzt mit mir gemacht, ich will mit dem chef sprechen, und ein kühles getränk wäre cool" er fühlte sich sichtlich besser , war sich aber nicht bewusst was mit ihm passieren würde, es nagte an ihm.
Er sah der schwester weiter hinterher das war die einzig gute aussicht die sich ihm grade bot.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Black Widow

avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 04.07.14
Alter : 20

BeitragThema: Re: Krankenstation   Mi Jan 07, 2015 6:57 am

Rikers Spezial S.H.I.E.L.D.-Trakt >>> (Zeitsprung)

Obwohl Natasha wusste, dass das, was der Direktor angeordnet hatte, richtig war, behagte es ihr ganz und gar nicht Clint weiterhin anzulügen. Zwar war es für sie nichts Neues Informationen zurück zu halten, aber dass es um ihren Partner ging, machte die ganze Geschichte ein wenig komplizierter. Immerhin waren sie nun schon seit einiger Zeit ein Team und verstanden sich alles in allem recht gut.

Die Black Widow atmete noch einmal tief durch, bevor sie die Tür zur Krankenstation aufstieß. Ihr besorgter Gesichtsausdruck war noch nicht einmal gefälscht, hoffte sie doch tatsächlich, dass es Barton bald besser gehen würde.
Hoffentlich würde er sich bei ihrem Anblick nicht zu sehr aufregen. Vorsichtig machte sie einige Schritte auf sein Bett zu und setzte zum Sprechen an: "Clint? Ich hab gehört du seist aufgewacht, geht's dir gut? Viper hat dich ja ziemlich stark am Kopf getroffen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Krankenstation   

Nach oben Nach unten
 
Krankenstation
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Krankenstation
» Krankenstation
» Mineneinrichtung, Krankenstation

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Ultimate Avengers RPG :: Wollen sie mich in die Welt zurück holen? :: Triskelion S.H.I.E.L.D. Hauptquatier-
Gehe zu: